Sunday, November 13, 2016

Thoughts of the Day #11/2016: Martin Heidegger (23)

 
Martin Heidegger

"Das Zeitalter der gänzlichen Fraglosigkeit aller Dinge und Machenschaften hat begonnen. Die Flut des 'Erlebens' steigt.

Die Philosophie - das fragende Herausrufen des Fragwürdigsten (des Seyns) wird das Befremdliche.

Und deshalb ist sie das Notwendigste, wenn der andere Anfang kommen soll.

Die mächtigste Gestalt des Notwendigen ist das Einfache.

Wagen wir die Vorbereitung der einfachsten Frage nach dem Einzigsten - nach dem Seyn.

Geschichtlich gesehen beginnt so die Überwindung der 'Metaphysik'  zugunsten der Wahrheit des Seyns."

Martin Heidegger